Wirkung der Nuad - Thai Yoga Massage 

__________________________________________________________________________________________________________________________:

 

Die Thai Massage wird insbesondere präventiv eingesetzt, es wird am gesunden Körper gearbeitet. Rhythmische Akupressur und passive Dehnungen wirken zusammen. Fließende, dynamische Bewegungen führen zu einem tiefen Loslassen. Durch sanfte Dehnungen wird die Geschmeidigkeit der Muskeln gefördert, die Gelenke werden flexibler und der Körper insgesamt beweglicher. 

Es wird intensiv am Körper mittels Handballen, Knie, Daumen, Ellenbogen Füßen gearbeitet.  Dabei steht aber nicht der physische Körper im Mittelpunkt sondern der Energiekörper: 

 

 

 

           

 

             Ziel ist es Energieblockaden zu lösen und 

            die Lebensenergie zu aktivieren

 

            In der westlichen Medizin gibt es 10.000 Krankheiten - 

            in der östlichen nur eine:

 

                                       Blockade der Lebensengerie

Wirkung auf energetischer Ebene: 

  • beseitigt Energieblockaden 

  • löst negative Denkmuster 

  • gibt geistige Klarheit 

  • schenkt Nähe und Geborgenheit 

  • baut Müdigkeit und Nervosität ab 

  • löst seelische & geistige Verstimmungen  

  • löst Erschöpfungszustände 

  • spontane Intuition und Wahrnehmungen 

 

Wirkung auf körperlicher Ebene: 

  • Kopf,- Nacken,- Rückenschmerzen 

  • Lösung muskulärer Verspannungen durch Dehnungen 

  • Verbesserung der körperlichen Beweglichkeit durch Beugungen und Streckungen 

  • Schlafstörungen 

  • Beruhigung des vegetativen Nervensystems 

  • Verbesserung der Verdauung 

  • Verbesserung der Durchblutung 

  • Tiefe Entspannung 

  • Aktivierung der Selbstheilungskräfte  

  • Stärkung des Immunsystems 

  • Stärkt die inneren Organe durch bessere Durchblutung 

  • Anregung des Stoffwechsels 

  • Achtsame Berührung fördert das körperliche Wohlbefinden 

 

      Text: Karin Nguyen